TAKARA-Taschen

...weil man nie genug Taschen hat!

Über mich

Nach meiner Ausbildung zur Bankkauffrau und zur Bekleidungstechnischen Assistentin konnte ich zunächst einige Jahre Erfahrung in der Bekleidungsindustrie sammeln. Dort war ich neben der Erstellung von Musterkollektionen für die Modemessen, für den Einkauf der Meterware, die Kalkulation der Artikel und die Produktionskontrolle im Ausland zuständig.

Nach Babypause und Erziehungsurlaub folgte mein beruflicher Wiedereinstieg im kaufmännischen Bereich-außerhalb der Bekleidungsindustrie. Der Entwurf und das Anfertigen von individuellen Bekleidungsstücken hat mich jedoch weiterhin begleitet. 

Vor ca. 4 Jahren hatte ich den Wunsch, etwas Neues zu probieren und begann mit den ersten Taschen - zunächst aus Stoff. Doch sehr bald kamen die ersten Versuche mit Leder hinzu. Seit dem Kauf einer Leder-Nähmaschine und einer gewissen Grundausstattung für die Lederbearbeitung fertige ich nunmehr fast ausschließlich Ledertaschen und -täschchen für mich, für Freunde und für alle, die Taschen lieben....

...weil man nie genug Taschen hat

TAKARA-Taschen  war geboren!